+++  18.11.2013 4:0 Niederlage im Derby  +++     
     +++  04.11.2013 Punkteteilung in Horsten  +++     
     +++  27.10.2013 Gut gekämpft, aber trotzdem verloren  +++     
     +++  23.10.2013 Vierter Sieg in Folge  +++     
Link verschicken   Drucken
 

4:0 Niederlage im Derby

18.11.2013

 Eine empfindliche 4:0 Derbyniederlage kassierte die I. Herren der SG Mullberg/ Bentstreek bei der Reserve des TuS Strudden. Man kam nicht unbedingt schlecht in die Partie und hatte vor dem frühen 1:0 für die Gastgeber selbst die Chance zu Führung, doch diese wurde leider vergeben. In der 8. Spielminute dann die frühe Führung für den TuS. Es war Haak der einen Pass in die Tiefe zum 1:0 verwertete. Allerdings hätte dieser Treffer nicht zählen dürfen, der Stürmer ging gestreckt in unseren Torwart Manfred Janssen hinein. Doch der Schiedsrichter Philipp Strutz vom SV Werdum, der nie wirklich auf Ballhöhe war und keine klare Linie in dem Derby hatte gab diesen Treffer. Nach dem unglücklichen Rückstand versuchte der Gast natürlich diesen wegzustecken und hatte auch die ein oder andere Möglichkeit zum Ausgleich, doch es kamen zuviele Abstimmungsprobleme bei der SG zustande und dadurch hatte man zuviele Ballverluste.

 

Für den zweiten Abschnitt, hatte der Gast sich deutlich mehr vorgenommen, doch zehn Minuten nachdem Seitenwechsel erhöhte Carls auf 2:0 für den TuS. Nur kurze Zeit später erzielte Haak das 3:0. Ein Freistoß von Jann Marken hätte genau gepasst, doch der Torwart der Gastgeber Tim Brockmann hielt diesen. Nachdem sich SG Trainer Christian Jürgens bereits das zweite mal über den Schiedsrichter aufregte, forderte ihn dieser auf, das Sportgelände zuverlassen. Im Laufe der Begegnung wurden wir hinten immer offener und von daher hätte man auch den einen oder anderen Treffer mehr kassieren können. Den Schlußpunkt setzte Carls mit dem 4:0. Der Schiedsrichter gab keine gute Leistung ab. Man soll die Schiris zwar nicht kritisieren, doch auch dieser sollte eine klare Linie haben, indem was er pfeift.
 
Aufstellung: Janssen, D. Meyer, Heiken, Y. Schoon, Chr. Schoon, Freudenberg, P. Meyer, Pflüger, Hahn-Cassens, Marken und H. Meyer.
 
Einwechselungen: Doyen und F. Schoon.
 
Torfolge: 1:0 Haak (8.), 2:0 Carls (56.), 3:0 Haak (66.), 4:0 Carls (87.).
 
Die nächsten Termine im Bezug auf die I. Herren: Am nächsten Freitag ist die Jahreshauptversammlung um 20 Uhr im Boßelhaus in Mullberg, davor trifft sich die I. Herren um 19.15 oben im Vereinsheim, weil noch einige Sachen besprochen werden müssen. Am Samstag, den 21.12.13 ab 16 Uhr nimmt man teil am Moorgeist-Cup in Strudden.