+++  16.05.2022 1. Herren: Punkteteilung beim Meister!  +++     
     +++  16.05.2022 A-Jugend: Auf Sieg folgt Blamage!  +++     
     +++  09.05.2022 A-Jugend: Kantersieg im Viertelfinale!  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

1. Herren: Gerechtes Unentschieden gegen Strudden

19.04.2022
Am Gründonnerstag war es wieder mal an der Zeit für einen Klassiker. Kaum ein Duell hat in den vergangenen Spielzeiten so oft und spielerisch so ausgeglichen stattgefunden wie das Aufeinandertreffen unserer Ersten Herren und dem TuS Strudden II.
So ist es nicht verwunderlich, dass auch das "vorosterliche" Flutlichtspiel ein enger Schlagabtausch beider Mannschaften war und mit einem 2:2 Unentschieden endete.
Bereits in der ersten Halbzeit sah es lange nach einem 0:0 Halbzeitstand aus. Beide Mannschaften spielten sich zwar Torchancen heraus, die gegnerischen Abwehrketten durchbrechen und die Torwärte überwinden konnte jedoch bis zur 44. Minute kein Team.
Kurz vor der Halbzeit, quasi mit dem Pausenpfiff, sorgte dann allerdings doch noch ein kurioses Eigentor für die Führung unseres VfL. Nach einer augenscheinlich missglückten Eckenhereingabe unseres Stürmer R. Effing beförderte ein Abwehrspieler der Struddener den Ball ins eigene Tor.
Die Freude unseres Teams währte jedoch nicht allzu lange: Schon kurz nach der Halbzeit, in der 53. Minute, gelang es den Gästen den alten Spielabstand durch einen Treffer ihrer Nummer 9 wieder herzustellen.
In der Folge wurde das Spielgeschehen deutlich offensiver. Beide Teams spielten sich vermehrt Chancen heraus.
Das zwischenzeitliche 2:1 gelang unserer Mannschaft dann letztlich in der 63. Spielminute. Erneut stand hierbei R. Effing im Blickpunkt. Diesmal durchbrach er die Abwehrkette der Gäste mit einer tollen Einzelaktion und überwand den Keeper mit einem satten Schuss.
Leider reichte der erneute Führungstreffer nicht aus, um den Mut der Gästemannschaft an diesem Abend zu brechen. Nach einigen Offensivanläufen schafften es die Struddener in der 75. Minute doch noch den Treffer zum letztlich verdienten Unentschieden zu erzielen.
Wir bedanken uns an dieser Stelle für die tolle Unterstützung an der Seitenlinie. Auch am Donnerstagabend waren wieder einige Zuschauer am Spielfeldrand zu sehen. 💪🏻
 
Bereits am Dienstag geht es für unsere Erste Herren weiter. Um 20:00 Uhr ist dann der SV Blomberg-Neuschoo zu Gast.
#NurDerVfL 💙